Kopernikus-Gymnasium
Lintorf

Vielfalt und Anspruch

Individuelle Förderung

Schüler individuell fördern heißt, jeden einzelnen kontinuierlich entsprechend seiner Begabung unterstützen. Die Versetzung soll der Regelfall sein und das persönliche Leistungspotential optimal ausgeschöpft werden. Wie alle Schulen in NRW sind wir gemäß Schulgesetz zur Individuellen Förderung verpflichtet. Sie ist aber auch Teil unseres Selbstverständnisses, nach dem wir uns nicht nur auf die Förderung fachlicher Kompetenzen unserer Schüler und Schülerinnen beschränken wollen, sondern auch ihre Persönlichkeit einbeziehen möchten.

Wie werden diese Vorgaben am KGL umgesetzt?

Am Kopernikus-Gymnasium gibt es Lern- und Förderpläne als Anlage zum Zeugnis, außerdem Lern- und Förderempfehlungen im Verlauf des Schuljahres (z.B. nach nicht zielführenden Leistungen in einer Arbeit). Die Schülerinnen und Schüler erhalten dann vor allem zusätzliche Aufgaben zum Unterrichtsstoff und nehmen in den Hauptfächern an zusätzlichem Förderunterricht in Kleingruppen zur Vertiefung und Wiederholung der Unterrichtsinhalte teil. Manchmal wird geraten, an der Hausaufgabenbetreuung teilzunehmen, und außerdem besteht die Möglichkeit, sich um den schulinternen Nachhilfeunterricht zu bemühen.

 

Schulische Laufbahn

Im Kern geht es also um eine Laufbahnberatung, bei der alle Maßnahmen organisiert und auch dokumentiert werden. Dazu gibt es ein Ablagesystem für die Lehrkräfte, damit schnell und unkompliziert Informationen im Rahmen einer Klasse ermittelt werden können. Zuständig für diesen Bereich ist Herr Jung. Eine gegenseitige Information und Beratung mit den Eltern ist dabei ganz wichtig. Das vorrangige Ziel aller Maßnahmen ist die nachhaltige Unterstützung der schulischen Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Ein unterstützendes Netz

Im Rahmen der Laufbahnberatung gibt es Angebote der Einzelbesprechung mit Eltern und/oder Schülerinnen und Schülern nicht nur durch die jeweiligen Klassenlehrer/innen, sondern auch durch die Koordinatoren der Erprobungsstufe (Frau Korneli) und der Sekundarstufe I (Herr Falhs-Abels).

Kopernikus Gymnasium Lintorf Newsletter